Webdesign Trends in 2016

Webdesign Trends lassen sich immer sofort bei den Big Playern, wie Apple, Airbnb,etc., feststellen, denn diese Unternehmen legen großen Wert darauf, immer top aktuell zu sein.

Eine schlichte Navigationsleiste, welche die Wichtigsten Elemente der Website anzeigt, ein großes Bild als Hintergrund, was Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll und ein so genannter Call-To-Action (auch CTA genannt).

Immer wieder erstaunlich ist es, dass viele Mitbewerber immer noch nicht die Grundlagen von einer guten Website verstanden haben:

  • Schlichtheit
  • wenig Ablenkung
  • gut durchstrukturiert
  • der User sollte mit maximal 3 Klicks zu allen wichtigen Seiten der Website navigieren können